Gute Gestaltung 15

Jede gute Idee verdient Aufmerksamkeit, Respekt und eine faire Behandlung

Gute Ideen sind die Basis für nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg. Sie in einem fairen Ausleseverfahren zu entdecken und zu fördern ist daher ein sinnvolles und notwendiges Verfahren. Das spricht für einen Wettbewerb.

Die Wettbewerbe des DDC behandeln alle eingesandten Arbeiten neutral und fair. Nur die besten Einsendungen gewinnen. Der Standard umfasst: Anonymität, Chancengleichheit, interdisziplinäre Jury, unübertroffene Fairness, ausgewogener Medaillen-Spiegel und absolute Transparenz.

Darüber hinaus können im DDC Wettbewerb Gute Gestaltung 15 Rankingpunkte im Falle einer Listung im PAGE-Ranking auf Partneragenturen verteilt werden. Punkten Sie gemeinsam!

Der neue Wettbewerb Gute Gestaltung 15 startet am 15. Mai 2014. Gerne senden wir Ihnen den Wettbewerbs-Newsletter zu.

Schreiben Sie uns: gutegestaltung@ddc.de

Wettbewerbskategorien
Bewertet werden Arbeiten aus den Jahren 2013 und 2014. Und zwar in 10 Kategorien:

Produkt
Konsumgüter, Investitionsgüter, Public Design, Fashion/Living, Sonstiges

Digital Media
Websites, Mobile/Apps, Shop/Portale, Social Media, Sonstiges

Foto/Film
Corporate, Reportage, Dokumentation, Freie Arbeiten, Image, Sonstiges

Markenkommunikation
Handelsmarketing, Kulturmarketing, Direktmarketing, Packungsgestaltung, Werbung, Sonstiges

Raum/Architektur
Bauwerke, Shopdesign, Messen/Ausstellungen/ Events, Leitsysteme, Sonstiges

Unternehmenskommunikation 
Kunden- und Mitarbeiterzeitschriften, Unternehmensliteratur, Nachhaltigkeitsberichte, Imagebroschüren, Sonstiges

Geschäftsberichte
Bitte reichen Sie 3 Exemplare pro Geschäftsbericht ein. Im Falle eines Online-Geschäftsberichts geben Sie uns bitte die URL an oder schicken uns ein PDF. Geschäftsberichte werden nach einem anerkannten Analyseverfahren für Finanzkommunikation bewertet.

Geschäftsberichte Print, Geschäftsberichte Digital

Graphic Fine Arts
Editionen/Kunstwerke, Kalender, Plakate, Buchkunst, Sonstiges

Corporate Design
Wort- und Bildmarken, Unternehmens-Erscheinungsbilder, Handbücher für Gestaltungsrichtlinien, Interdisziplinäre, komplexe Erscheinungsbilder, Sonstiges

Zukunft
Semesterarbeiten, Diplomarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten


Termine und Teilnahmegebühren
Der Wettbewerb und damit die Online-Einreichung starten am 15. Mai 2014.

Früheinreicher 15.5. bis 31. August eintreffend: 205 € (inkl. MwSt.)

Normalpreis 1. bis 30. September (eintreffend): 260 € (inkl. MwSt.)

Späteinreicher 1. bis 17. Oktober (eintreffend): 295 € (inkl. MwSt.)

Studierende 15.5. bis 30. September (eintreffend): 75 € (inkl. MwSt.)










Publicity-Paket

Im Falle der Auszeichnung beinhaltet die Publicity-Pauschale (all-in) € 980,­- (inkl. MwSt):

  • + Veröffentlichung im zweisprachigen DDC-Buch (Deutsch/Englisch)
  • + Drei Belege des DDC-Buches (Deutsch/Englisch)
  • + Veröffentlichung im 79-Magazin für Gold-Gewinner
  • + Presseveröffentlichungen
  • + Ausstellung aller Gewinnerarbeiten am Abend der Preisverleihung
  • + Repräsentative Trophy für Empfang, Vitrine oder Tagungsraum
  • + Signet für eigene Darstellung an Produkt und in der Kommunikation

Studentische Projekte (Gold, Silber und Bronze) erhalten im Rahmen der Nachwuchsförderung das Publicity-Paket kostenlos.

Einreichungsformen

Hier die Einreichungsformen für Ihre Projekte:

Originale
sind sinnvoll bei Arbeiten wie beispielsweise Büchern oder Produktdesign.
Bitte große Exponate vorher mit dem Büro abstimmen.
(Sie erreichen das Wettbewerbs-Team unter: 069-71 91 54 80)

Präsentationscharts
haben sich bei Anzeigenkampagnen, Plakaten, Fotografien, Editorials, etc. bewährt. Maximale Abbildungsgröße DIN A3 und maximale Anzahl 5 Exemplare.

Booklets
sind eine dritte Alternative und altbewährte Präsentationsform, die Ihre Arbeiten gut nachvollziehbar und von ihrer besten Seite zeigt. Gut geeignet für komplexere Raum-Projekte oder in manchen Fällen auch für Produktdesign.

Digital/Film 
Für die Kategorie Digital Media reichen Sie bitte die URLs ein.
Für Filme bevorzugen wir das Medium der DVD mit Video- oder Quicktime-Format.

Geschäftsberichte
Bitte 3 Exemplare pro angemeldeten Geschäftsbericht für die Bewertung einschicken. Im Falle eines Online-Geschäftsberichts geben Sie uns bitte die URL an oder schicken uns ein PDF.


Alle Einreichungen bitte innerhalb der jeweiligen Anmeldefrist senden an:

GUTE GESTALTUNG 15
c/o J. & G. Adrian GmbH & Co. KG
Klingholzstraße 14/ Hauptbahnhof Westseite
65189 Wiesbaden

WICHTIG: NEUTRALITÄTSHINWEIS
Um eine neutrale Bewertung zu erreichen, kennzeichnen Sie bitte Ihre eingereichten Arbeiten NICHT mit dem Namen der Agentur oder des Büros. Ausnahmen sind Arbeiten in der Kategorie Zukunft und geprägte oder eingestanzte Logos bei Arbeiten in der Kategorie Produkt oder bei Autorenbüchern. Bei allen anderen Einreichungen bitten wir um Neutralisierung der Arbeit wie z.B. im Impressum (bei Büchern) oder Abspann (bei Filmen). Zur Kennzeichnung der Arbeit verwenden Sie bitte die Projektnummer, die Ihnen nach der Online-Anmeldung automatisch zugeschickt wird. Diese Projektnummer (z.B. prod_0002_15_gg) bitte nach Möglichkeit als gedruckten Aufkleber rechts oben am Exponat anbringen (bitte jeden Bestandteil der Einreichung, also z.B. jedes Chart, kennzeichnen).




Online-Einreichung